Couscous Sommersalat

Couscous Sommersalat

20 Bewertungen

Klärchen


„Der vier Jahre alte Fritz liebt dieses saftige Couscous. Es ist besonders schmackhaft und praktisch vorzubereiten an warmen Sommertagen. Ihr möchtet euer Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schickt es einfach an community@kitchenstories.de“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
150 g
Couscous
1
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch
5 EL
Olivenöl (aufgeteilt)
2 TL
Tomatenmark
200 ml
Wasser
250 g
Kirschtomaten
100 g
Rucola
30 g
Basilikum
3 EL
schwarze Oliven
125 g
Feta
½
Zitrone (Saft)
Salz
Pfeffer
  • 150 g Couscous
  • 1  Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 5 EL Olivenöl (aufgeteilt)
  • 2 TL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 250 g Kirschtomaten
  • 100 g Rucola
  • 30 g Basilikum
  • 3 EL schwarze Oliven
  • 125 g Feta
  • ½  Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • große Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
668
Eiweiß
15g
Fett
60g
Kohlenhydr.
15g

Schritt 1/3

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Tomatenmark
  • 150 Couscous
  • 200 ml Wasser
  • Schneidebrett
  • Bratpfanne
  • Messer

Zwiebel würfeln. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. In einem Teil des Olivenöls 5 Min. bei mittlerer Hitze andünsten. Tomatenmark kurz mit andünsten. Couscous zugeben, mit kochendem Wasser aufgießen und ausquellen und abkühlen lassen.

Schritt 2/3

  • 250 Kirschtomaten
  • 100 Rucola
  • 30 Basilikum
  • 3 EL schwarze Oliven
  • 125 Feta

Tomaten vierteln. Rucola grob, Basilikum fein hacken. Oliven vierteln. Feta zerteilen.

Schritt 3/3

  • ½ Zitrone (Saft)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Schüssel

Couscous mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft und restlichem Olivenöl abschmecken. Tomaten, Oliven, Basilikum und die Hälfte des Rucolas unterheben. Salat auf dem restlichen Rucola anrichten. Mit Feta bestreuen.