Cold Brew Irish Coffee

Cold Brew Irish Coffee

14 Bewertungen

Ute, Personal Shopper


„Cold Brew mit Baileys trink ich besonders gern an warmen Sommerabenden, wenn ich mit der Arbeit fertig bin und ich mich so richtig schön entspannen will.“

Aufwand

Mittel 👍
10
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
360
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-5+
200 g
gemahlener Kaffee
1½ l
Wasser
200 ml
Baileys
Eiswürfel (falls vorhanden)
  • 200 g gemahlener Kaffee
  • 1½ l Wasser
  • 200 ml Baileys
  • Eiswürfel (falls vorhanden)

Utensilien

  • Gläser
  • Frischhaltefolie
  • Kaffeefilter
  • großer Messbecher
  • Sieb

Hierzu passt

Fudgy Brownies mit Pecannüssen
Cremiger Baileys, eisgekühlter Cold Brew Kaffee und schokoladige Brownies: Eine unschlagbare Kombination.

Nährwerte pro Portion

kcal.
208
Eiweiß
2g
Fett
3g
Kohlenhydr.
10g

Schritt 1/3

Gemahlenen Kaffee und Wasser in einen großen Messbecher geben. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens sechs Stunden oder über Nacht ruhen lassen.
  • 200 gemahlener Kaffee
  •  Wasser
  • Frischhaltefolie
  • großer Messbecher

Gemahlenen Kaffee und Wasser in einen großen Messbecher geben. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens sechs Stunden oder über Nacht ruhen lassen.

Schritt 2/3

Kaffee durch ein Sieb mit Kaffeefilter gießen.
  • Kaffeefilter
  • Sieb

Kaffee durch ein Sieb mit Kaffeefilter gießen.

Schritt 3/3

Kaffee in ein Glas geben, Baileys und Eiswürfel hinzugeben und gut umrühren.
  • 50 ml Baileys (pro Glas)
  • Eiswürfel
  • Gläser

Kaffee in ein Glas geben, Baileys und Eiswürfel hinzugeben und gut umrühren.