Chimichurri-Soße

Chimichurri-Soße

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
5
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
1  
Chilischote
20 g 
Koriander
20 g 
Petersilie
1  
Limette
1 EL 
Pfeffer
1 EL 
Salz
1 EL 
Zucker
30 ml 
Weißweinessig
200 ml 
Olivenöl
  • 1  Chilischote
  • 20 g Koriander
  • 20 g Petersilie
  • 1  Limette
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 30 ml Weißweinessig
  • 200 ml Olivenöl

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Küchenmaschine (Zerkleinerer)
  • Zitrusreibe
  • Messer

Scharf, schärfer, Chimichurri Soße

Diese aus Lateinamerika stammende Soße eignet sich perfekt zu Steaks und als Marinade für Fleisch und Fisch. Eine frisch gemachte Chimichurri-Soße sollte bei keinem Barbecue fehlen.

Schritt 2/5

  • 1 Chilischote
  • Schneidebrett
  • Messer

Den Stielansatz der Chilischote entfernen und Chilischote halbieren. Die Kerne entfernen und kurz beiseite legen.

Schritt 3/5

  • 20 Koriander
  • 20 Petersilie
  • Küchenmaschine (Zerkleinerer)

Koriander und Petersilie grob hacken und in die Küchemaschine (Zerkleinerer) geben. Chilischote grob hacken und hinzufügen.

Schritt 4/5

  • 1 Limette
  • Zitrusreibe

Limettenschale abreiben und Limettenabrieb in die Küchenmaschine geben.

Schritt 5/5

  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 30 ml Weißweinessig
  • 200 ml Olivenöl

Pfeffer, Salz und Zucker in die Küchenmaschine geben. Anschließend Weißweinessig und Olivenöl hinzufügen. Alle Zutaten ca. 30 Sek. mixen. Chimichurri-Soße servieren oder als Marinade verwenden.