Chia-Bananenbrot

Chia-Bananenbrot

10 Bewertungen

Felicia, Fluglotsin


„Mein Lieblingsfrühstück wenn es morgens mal schnell gehen muss und die Chiasame sorgen dafür, dass das Brot richtig schön fluffig wird!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
3
Bananen (reif)
200 g
Mehl
1 TL
Natron
½ TL
Backpulver
¼ TL
Salz
½ TL
Zimt
3 EL
Chiasamen
8 EL
Kokosöl
80 g
brauner Zucker (Muscovado)
2
Eier
1 TL
Vanilleextrakt
Kokosöl zum Einfetten
  • 3  Bananen (reif)
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • ½ TL Zimt
  • 3 EL Chiasamen
  • 8 EL Kokosöl
  • 80 g brauner Zucker (Muscovado)
  • 2  Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Kokosöl zum Einfetten

Utensilien

  • Backofen
  • Kuchengitter
  • kleiner Topf (falls vorhanden)
  • kleine Rührschüssel
  • 2 große Rührschüsseln
  • Schneebesen
  • Kastenbackform (23 x 13 cm)

Hierzu passt

Cremiger Schokoladentraum mit Datteln
Banane schmeckt himmlisch zu Schokolade, aber auf der gesünderen Seite seid ihr mit unserem cremigen Schokoladentraum mit Datteln.

Nährwerte pro Portion

kcal.
210
Eiweiß
4g
Fett
11g
Kohlenhydr.
25g

Schritt 1/4

Kastenbackform mit Kokosöl einfetten und beiseitestellen. Bananen mit einer Gabel in einer kleinen Rührschüssel zerdrücken und beiseitestellen. Mehl, Natron, Backpulver, Salz, Zimt und Chiasamen in einer großen Rührschüssel vermengen.
  • 3 Bananen
  • 200 Mehl
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • ½ TL Zimt
  • 3 EL Chiasamen
  • Kokosöl zum Einfetten
  • große Rührschüssel
  • Kastenbackform
  • kleine Rührschüssel

Kastenbackform mit Kokosöl einfetten und beiseitestellen. Bananen mit einer Gabel in einer kleinen Rührschüssel zerdrücken und beiseitestellen. Mehl, Natron, Backpulver, Salz, Zimt und Chiasamen in einer großen Rührschüssel vermengen.

Schritt 2/4

Backofen auf 175°C vorheizen. Kokosöl vorsichtig in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf auf dem Herd schmelzen. Braunen Zucker, geschmolzenes Kokosöl, Eier und Vanilleextrakt in einer großen Rührschüssel verquirlen. Verdrückte Bananen dazugeben und vermengen.
  • 8 EL Kokosöl
  • 80 brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • große Rührschüssel
  • Backofen
  • kleiner Topf (falls vorhanden)
  • Schneebesen

Backofen auf 175°C vorheizen. Kokosöl vorsichtig in der Mikrowelle oder in einem kleinen Topf auf dem Herd schmelzen. Braunen Zucker, geschmolzenes Kokosöl, Eier und Vanilleextrakt in einer großen Rührschüssel verquirlen. Verdrückte Bananen dazugeben und vermengen.

Schritt 3/4

Mehlmischung zur Bananenmischung hinzugeben und gut verrühren. Löffelweise in die gefettete Kastenbackform geben.
  • Kastenbackform (23 x 13 cm)

Mehlmischung zur Bananenmischung hinzugeben und gut verrühren. Löffelweise in die gefettete Kastenbackform geben.

Schritt 4/4

Bei 175°C ca. 55 - 65 Min. backen oder bis ein Zahnstocher beim Einstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. In der Form ca. 10 Min. abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Guten Appetit!
  • Backofen
  • Kuchengitter

Bei 175°C ca. 55 - 65 Min. backen oder bis ein Zahnstocher beim Einstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. In der Form ca. 10 Min. abkühlen lassen. Anschließend den Kuchen auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Guten Appetit!