Cheesecake mit weißer Schokolade

Cheesecake mit weißer Schokolade

63 Bewertungen

Lars, Physiotherapeut


„Ich bereite diese Torte sehr gerne an einem entspannten Wochenende zu. Sie ist ein wahrer Genuss und kann problemlos einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
180
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-16+
6 Blatt
Gelatine
150 ml
Wasser
150 g
Schokoladenkekse
100 g
Butter
100 g
weiße Schokolade
30 g
Zucker
300 g
Joghurt
525 g
Frischkäse (Doppelrahmstufe)
50 g
Zartbitterschokolade
20 g
weiße Schokolade (geraspelt)
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 ml Wasser
  • 150 g Schokoladenkekse
  • 100 g Butter
  • 100 g weiße Schokolade
  • 30 g Zucker
  • 300 g Joghurt
  • 525 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 20 g weiße Schokolade (geraspelt)

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • große Pfanne
  • runde Backform (20 cm Ø)
  • Gummispachtel
  • Kuchenplatte
  • wiederverschließbarer Gefrierbeutel
  • mittelgroße Schüssel
  • hitzebeständige Schüssel
  • kleiner Topf
  • Nudelholz
  • Schüssel
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Portwein
Ein süßer Portwein mit seinem intensiven würzigen Geschmack passt perfekt zu diesem schokoladigen Käsekuchen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
252
Eiweiß
4g
Fett
19g
Kohlenhydr.
16g

Schritt 1/12

Gelatine-Blätter in eine Schüssel mit etwas Wasser geben. Ca. 8 – 12 Min. einweichen lassen.
  • 6 Blatt Gelatine
  • 150 ml Wasser
  • mittelgroße Schüssel

Gelatine-Blätter in eine Schüssel mit etwas Wasser geben. Ca. 8 – 12 Min. einweichen lassen.

Schritt 2/12

Kekse in wiederverschließbaren Gefrierbeutel füllen. Beutel gut verschließen und Kekse mit einem Nudelholz zerkleinern.
  • 150 Schokoladenkekse
  • wiederverschließbarer Gefrierbeutel
  • Nudelholz

Kekse in wiederverschließbaren Gefrierbeutel füllen. Beutel gut verschließen und Kekse mit einem Nudelholz zerkleinern.

Schritt 3/12

Butter in einem kleinen Topf über mittlerer bis niedriger Hitze schmelzen. Kekskrümel in eine Schüssel geben, geschmolzene Butter darüber geben und umrühren bis alles verbunden ist.
  • 100 Butter
  • kleiner Topf
  • Schüssel

Butter in einem kleinen Topf über mittlerer bis niedriger Hitze schmelzen. Kekskrümel in eine Schüssel geben, geschmolzene Butter darüber geben und umrühren bis alles verbunden ist.

Schritt 4/12

Kekskrümelmischung in eine runde Backform geben und sorgfältig an den Boden der Backform drücken.
  • runde Backform

Kekskrümelmischung in eine runde Backform geben und sorgfältig an den Boden der Backform drücken.

Schritt 5/12

Um ein Wasserbad vorzubereiten, etwas Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitzebeständige Schüssel in den Topf stellen, sodas kein Wasser in die Schüssel gelangen kann. Weiße Schokolade in die Schüssel geben, schmelzen lassen und zur Seite stellen.
  • 100 weiße Schokolade
  • Gummispachtel
  • hitzebeständige Schüssel
  • großer Topf

Um ein Wasserbad vorzubereiten, etwas Wasser in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitzebeständige Schüssel in den Topf stellen, sodas kein Wasser in die Schüssel gelangen kann. Weiße Schokolade in die Schüssel geben, schmelzen lassen und zur Seite stellen.

Schritt 6/12

Eingeweichte Gelatine mit dem Wasser, in welcher sie sich befand und Zucker in einen kleinen Topf geben. Langsam bei mittlerer bis niedriger Hitze erwärmen, konstant umrühren bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat. Vorsicht, nicht überhitzen! Gelatine schnell zur weißen Schokolade geben. Gut umrühren um alles zu verbinden.
  • 30 Zucker
  • kleiner Topf

Eingeweichte Gelatine mit dem Wasser, in welcher sie sich befand und Zucker in einen kleinen Topf geben. Langsam bei mittlerer bis niedriger Hitze erwärmen, konstant umrühren bis sich die Gelatine komplett aufgelöst hat. Vorsicht, nicht überhitzen! Gelatine schnell zur weißen Schokolade geben. Gut umrühren um alles zu verbinden.

Schritt 7/12

Frischkäse zum Joghurt geben. Gut umrühren.
  • 300 Joghurt
  • 525 Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • Schneebesen

Frischkäse zum Joghurt geben. Gut umrühren.

Schritt 8/12

Gelatinemischung zur Frischkäsemischung geben. Gut umrühren.

Gelatinemischung zur Frischkäsemischung geben. Gut umrühren.

Schritt 9/12

Créme in eine runde Backform füllen. Leicht auf die Arbeitsfläche klopfen um Luftbläschen zu lösen. In den Kühlschrank stellen und für ca. 3 h fest werden lassen.
  • runde Backform

Créme in eine runde Backform füllen. Leicht auf die Arbeitsfläche klopfen um Luftbläschen zu lösen. In den Kühlschrank stellen und für ca. 3 h fest werden lassen.

Schritt 10/12

Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Zur Seite stellen.
  • 50 Zartbitterschokolade
  • Gummispachtel
  • hitzebeständige Schüssel
  • großer Topf

Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Zur Seite stellen.

Schritt 11/12

Vorsichtig ein Messer an der Backformkante entlang laufen lassen. Torte aus der Form nehmen und auf einen Kuchenteller stellen.
  • Kuchenteller
  • Messer

Vorsichtig ein Messer an der Backformkante entlang laufen lassen. Torte aus der Form nehmen und auf einen Kuchenteller stellen.

Schritt 12/12

Vor dem Servieren, Kuchen mit geschmolzener Zartbitterschokolade und geraspelter weißer Schokolade dekorieren. Mit einer Tasse Kaffee oder Tee genießen!
  • 20 weiße Schokolade (geraspelt)

Vor dem Servieren, Kuchen mit geschmolzener Zartbitterschokolade und geraspelter weißer Schokolade dekorieren. Mit einer Tasse Kaffee oder Tee genießen!