Camembert im Brickteig mit Trauben-Chutney

Camembert im Brickteig mit Trauben-Chutney

5 Bewertungen

Julia, Kochneuling


„Dieses Rezept sieht beeindruckend aus, lässt sich aber einfach und schnell zubereiten und schmeckt fantastisch!“

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
200 g
Camembert
4 Blätter
Brickteig (auch Filoteig)
150 g
grüne Weintrauben (kernlos)
150 g
rote Weintrauben (kernlos)
75 g
Feldsalat
½ TL
Speisestärke
3 TL
Wasser
50 g
Zucker
120 ml
Weißwein (trocken)
1
Sternanis
1 Zweig
Rosmarin
1
Eiweiß
25 g
Pflanzenöl
  • 200 g Camembert
  • 4 Blätter Brickteig (auch Filoteig)
  • 150 g grüne Weintrauben (kernlos)
  • 150 g rote Weintrauben (kernlos)
  • 75 g Feldsalat
  • ½ TL Speisestärke
  • 3 TL Wasser
  • 50 g Zucker
  • 120 ml Weißwein (trocken)
  • 1  Sternanis
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1  Eiweiß
  • 25 g Pflanzenöl

Utensilien

  • Schneidebrett
  • kleine Schüssel
  • Backpinsel
  • kleiner Topf
  • Pfanne
  • Messer

Hierzu passt

Cider
Ein spritziger Cider passt perfekt zum Camembert.

Nährwerte pro Portion

kcal.
826
Eiweiß
29g
Fett
38g
Kohlenhydr.
79g

Schritt 1/4

Weintrauben waschen und halbieren. Feldsalat waschen. Camembert in vier Scheiben schneiden.
  • 150 grüne Weintrauben
  • 150 rote Weintrauben
  • 75 Feldsalat
  • 200 Camembert
  • Schneidebrett
  • Messer

Weintrauben waschen und halbieren. Feldsalat waschen. Camembert in vier Scheiben schneiden.

Schritt 2/4

In einer kleinen Schüssel Stärke mit Wasser anrühren. Zur Seite stellen. Zucker in einen kleinen Topf geben. Auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen, bis der Zucker schmilzt und sich Karamell bildet. Dabei den Zucker nicht umrühren. Mit Weißwein ablöschen, danach gelegentlich rühren bis sich der Zucker auflöst. Sternarnis und Rosmarin hinzugeben und ca. 3 Min. köcheln lassen. Danach beide Gewürze aus dem Sud nehmen. Angerührte Stärke hinzugeben und verrühren. Halbierte Trauben hinzufügen und den Topf auf niedriger Stufe warm halten.
  • ½ TL Speisestärke
  • 3 TL Wasser
  • 50 Zucker
  • 120 ml trockener Weißwein
  • 1 Sternanis
  • 1 Zweig Rosmarin
  • kleine Schüssel
  • kleiner Topf

In einer kleinen Schüssel Stärke mit Wasser anrühren. Zur Seite stellen. Zucker in einen kleinen Topf geben. Auf mittlerer bis hoher Hitze erwärmen, bis der Zucker schmilzt und sich Karamell bildet. Dabei den Zucker nicht umrühren. Mit Weißwein ablöschen, danach gelegentlich rühren bis sich der Zucker auflöst. Sternarnis und Rosmarin hinzugeben und ca. 3 Min. köcheln lassen. Danach beide Gewürze aus dem Sud nehmen. Angerührte Stärke hinzugeben und verrühren. Halbierte Trauben hinzufügen und den Topf auf niedriger Stufe warm halten.

Schritt 3/4

Brickteig mit Eiweiß einpinseln. Je eine Scheibe Camembert auf ein Blatt Brickteig legen. Die Seiten umschlagen, damit der Camembert von allen Seiten verschlossen ist.
  • 4 Blätter Brickteig (auch Filoteig)
  • 1 Eiweiß
  • Backpinsel

Brickteig mit Eiweiß einpinseln. Je eine Scheibe Camembert auf ein Blatt Brickteig legen. Die Seiten umschlagen, damit der Camembert von allen Seiten verschlossen ist.

Schritt 4/4

Pflanzenöl in einer Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 Min. erwärmen. Den ummantelten Camembert von jeder Seite ca. 20 - 30 Sek. goldbraun anbraten. Camembert mit Feldsalat und Trauben-Chutney servieren. Guten Appetit!
  • 25 Pflanzenöl
  • Pfanne

Pflanzenöl in einer Pfanne über mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 Min. erwärmen. Den ummantelten Camembert von jeder Seite ca. 20 - 30 Sek. goldbraun anbraten. Camembert mit Feldsalat und Trauben-Chutney servieren. Guten Appetit!