Calamari-Spieße

Calamari-Spieße

7 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
4 Zehen Knoblauch (aufgeteilt)
Chilischote (aufgeteilt)
15 g Petersilie
Avocado
Tintenfische
20 Pimientos de Padrón
4 EL Olivenöl
Zitronen (aufgeteilt)
Eigelbe
1 EL Senf
250 ml Rapsöl
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • feine Reibe
  • kleine Schüssel
  • 2 große Schüsseln
  • Zitruspresse
  • Grillspieße
  • Pfanne
  • Messer
  • Gabel
  • Schneebesen

Hierzu passt

Gelber Muskateller
Dieser aromatische Weißwein besticht durch seine milde Säure und gemäßigte Süße, die die Schärfe der Chili gut ausbalancieren. Am besten frisch genießen.

Nährwerte pro Portion

kcal.
1028
Eiweiß
37g
Fett
90g
Kohlenhydr.
14g

Schritt 1/7

Knoblauch, Chili und Petersilie fein hacken. Avocado entkernen, schälen und würfeln.
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Chilischote
  • 15 Petersilie
  • 1 Avocado
  • Schneidebrett
  • Messer

Knoblauch, Chili und Petersilie fein hacken. Avocado entkernen, schälen und würfeln.

Schritt 2/7

Tintenfische in mundgerechte Stücke schneiden.
  • 8 Tintenfische

Tintenfische in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3/7

In einer großen Schüssel Pimientos de Padrón, Tintenfisch, Olivenöl, die Hälfte der Chili und ein Viertel vom Knoblauch vermengen. Zitronen abreiben und entsaften. Zitronenabrieb und -saft in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen und ziehen lassen.
  • 20 Pimientos de Padrón
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • feine Reibe
  • große Schüssel
  • Zitruspresse

In einer großen Schüssel Pimientos de Padrón, Tintenfisch, Olivenöl, die Hälfte der Chili und ein Viertel vom Knoblauch vermengen. Zitronen abreiben und entsaften. Zitronenabrieb und -saft in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseitestellen und ziehen lassen.

Schritt 4/7

Für die Guacamole die Avocadowürfel in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Etwas Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Chili hinzugeben und gut vermengen. Beiseitestellen.
  • ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • kleine Schüssel
  • Gabel

Für die Guacamole die Avocadowürfel in eine kleine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Etwas Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Chili hinzugeben und gut vermengen. Beiseitestellen.

Schritt 5/7

Für die Aioli Eigelbe und Senf in einer großen Schüssel verquirlen. Öl langsam in einem dünnen Strahl hinzugeben. Dann restlichen Knoblauch und  Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verrühren und beiseitestellen.
  • 2 Eigelbe
  • 1 EL Senf
  • 250 ml Rapsöl
  • ½ Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • große Schüssel
  • Zitruspresse
  • Schneebesen

Für die Aioli Eigelbe und Senf in einer großen Schüssel verquirlen. Öl langsam in einem dünnen Strahl hinzugeben. Dann restlichen Knoblauch und Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verrühren und beiseitestellen.

Schritt 6/7

Etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen. Tintenfisch und Pimientos darin scharf anbraten, bis sie Farbe bekommen.
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • Kochlöffel
  • Pfanne

Etwas Pflanzenöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen. Tintenfisch und Pimientos darin scharf anbraten, bis sie Farbe bekommen.

Schritt 7/7

Auf Grillspieße stecken. Dabei Pimientos und Tintenfisch dekorativ abwechseln. Mit Guacamole und Aioli genießen!
  • Grillspieße

Auf Grillspieße stecken. Dabei Pimientos und Tintenfisch dekorativ abwechseln. Mit Guacamole und Aioli genießen!