Beerencrumble

Beerencrumble

18 Bewertungen

Caroline, Wahlkampfleiterin


„Dies ist eins meiner liebsten Desserts für einen Abend mit Gästen. Die köstlichen Aromen zaubern ein wunderbar, wohliges Gefühl - perfekt für einen regnerischen Tag.“

Aufwand

Mittel 👍
25
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
200 g
Mehl
50 g
Haferflocken
125 g
Butter
225 g
Zucker (wird aufgeteilt)
4½ g
Vanillezucker
2
Orangen
2
Zitronen
100 ml
Rotwein
1
Vanilleschoten
400 ml
Kirschsaft
1 Stange
Zimt
1
Sternanis
2
Nelken (ganz)
1½ EL
Maisstärke
3 EL
Wasser
500 g
Beerenmischung (frisch oder gefroren)
Butter zum Einfetten
  • 200 g Mehl
  • 50 g Haferflocken
  • 125 g Butter
  • 225 g Zucker (wird aufgeteilt)
  • 4½ g Vanillezucker
  • 2  Orangen
  • 2  Zitronen
  • 100 ml Rotwein
  • 1  Vanilleschoten
  • 400 ml Kirschsaft
  • 1 Stange Zimt
  • 1  Sternanis
  • 2  Nelken (ganz)
  • 1½ EL Maisstärke
  • 3 EL Wasser
  • 500 g Beerenmischung (frisch oder gefroren)
  • Butter zum Einfetten

Utensilien

  • Saftpresse
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • Teesieb
  • kleine Schüssel
  • Kuchenform
  • große Schüssel
  • großer Topf
  • Schneebesen

Hierzu passt

Lambrusco
Ein prickelnder Wein passt hier sehr gut. Lambrusco ist subtil, erfrischend und hat eine angenehme Säure. Seine beerigen Aromen ergänzen die Beeren im Crumble perfekt.

Nährwerte pro Portion

kcal.
290
Eiweiß
3g
Fett
10g
Kohlenhydr.
44g

Schritt 1/11

Mehl, Haferflocken, Butter, einen Teil Zucker und Vanillezucker in eine große Schüssel geben.
  • 200 Mehl
  • 50 Haferflocken
  • 125 Butter
  • 125 Zucker
  •  Vanillezucker
  • große Schüssel

Mehl, Haferflocken, Butter, einen Teil Zucker und Vanillezucker in eine große Schüssel geben.

Schritt 2/11

Orangen- und Zitronenschale in die Schüssel reiben.
  • 1 Orangen
  • 1 Zitronen
  • Zitrusreibe

Orangen- und Zitronenschale in die Schüssel reiben.

Schritt 3/11

Die Streuselmischung grob mit den Händen verkneten.

Die Streuselmischung grob mit den Händen verkneten.

Schritt 4/11

Den übrigen Zucker in einem großen Topf bei mittlerer Hitze vorsichtig  für ca. 4 – 7 Min. erhitzen bis er geschmolzen ist und eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  • 100 Zucker
  • großer Topf

Den übrigen Zucker in einem großen Topf bei mittlerer Hitze vorsichtig für ca. 4 – 7 Min. erhitzen bis er geschmolzen ist und eine goldbraune Farbe angenommen hat.

Schritt 5/11

Mit Rotwein ablöschen und zum Köcheln bringen und bei mittlerer Hitze weiter köcheln lassen.
  • 100 ml Rotwein

Mit Rotwein ablöschen und zum Köcheln bringen und bei mittlerer Hitze weiter köcheln lassen.

Schritt 6/11

Vanilleschote auskratzen und Schote sowie das Mark in den Topf geben. Kirschsaft und Zimtstange dazugeben- Sternanis und Nelken in ein Teesieb geben und in den Sud hängen.
  • 1 Vanilleschoten
  • 400 ml Kirschsaft
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Sternanis
  • 2 Nelken
  • Teesieb

Vanilleschote auskratzen und Schote sowie das Mark in den Topf geben. Kirschsaft und Zimtstange dazugeben- Sternanis und Nelken in ein Teesieb geben und in den Sud hängen.

Schritt 7/11

Backofen auf 180°C vorheizen. Zitronen- und Orangenschale in den Topf reiben.
  • 1 Zitronen
  • 1 Orangen
  • Backofen
  • Zitrusreibe

Backofen auf 180°C vorheizen. Zitronen- und Orangenschale in den Topf reiben.

Schritt 8/11

Den Saft einer halben Orange und halben Zitrone auspressen und in den Topf geben. Zum Kochen bringen und für ca. 8 – 10 Min. kochen lassen bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat. Gewürze entfernen. In einer kleinen Schüssel Maisstärke und Wasser gut verrühren. Unter beständigem Rühren nach und nach in den Topf geben. Von der Hitze nehmen.
  •  EL Maisstärke
  • 3 EL Wasser
  • Saftpresse
  • kleine Schüssel
  • Schneebesen

Den Saft einer halben Orange und halben Zitrone auspressen und in den Topf geben. Zum Kochen bringen und für ca. 8 – 10 Min. kochen lassen bis sich die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert hat. Gewürze entfernen. In einer kleinen Schüssel Maisstärke und Wasser gut verrühren. Unter beständigem Rühren nach und nach in den Topf geben. Von der Hitze nehmen.

Schritt 9/11

Gemischte Beeren hinzugeben.
  • 500 gemischte Beeren

Gemischte Beeren hinzugeben.

Schritt 10/11

Die Kuchenform leicht einfetten. Beerenmischung auf dem Boden der Form verteilen.
  • Butter zum Einfetten
  • Kuchenform

Die Kuchenform leicht einfetten. Beerenmischung auf dem Boden der Form verteilen.

Schritt 11/11

Gleichmäßig die Streusel über den Beeren verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 23 – 25 Min. backen bis die Streusel goldbraun sind. Warm mit Vanillesoße, Sahne oder Eiscreme genießen.
  • Backofen

Gleichmäßig die Streusel über den Beeren verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für ca. 23 – 25 Min. backen bis die Streusel goldbraun sind. Warm mit Vanillesoße, Sahne oder Eiscreme genießen.