BBQ Chicken Wings

BBQ Chicken Wings

45 Bewertungen

Mengting, Kitchen Stories


„Die Chicken Wings sind super zart und schön rauchig. Der erfrischende Dip ergänzt sie perfekt.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 Zehe
frischer Knoblauch
Limetten (aufgeteilt)
1
Chilischote
20 g
Koriander (aufgeteilt)
500 g
Hähnchenflügel
6 EL
Olivenöl (aufgeteilt)
200 ml
Barbecuesoße
200 ml
saure Sahne
Salz
Pfeffer
Zucker
Paprikapulver
  • 1 Zehe frischer Knoblauch
  • 2½  Limetten (aufgeteilt)
  • 1  Chilischote
  • 20 g Koriander (aufgeteilt)
  • 500 g Hähnchenflügel
  • 6 EL Olivenöl (aufgeteilt)
  • 200 ml Barbecuesoße
  • 200 ml saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Paprikapulver

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochzange
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • Backblech
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse
  • Backpapier
  • Messer
  • Gefrierbeutel

Hierzu passt

Zinfandel
Ein junger, vollmundiger Zinfandelwein passt perfekt zur Barbecuesoße, da er gut gegen den rauchigen, pikanten Geschmack ankommt.

Nährwerte pro Portion

kcal.
663
Eiweiß
28g
Fett
48g
Kohlenhydr.
30g

Schritt 1/6

Backofen auf 180°C vorheizen. Knoblauch zerdrücken und grünen Trieb entfernen. Limetten abreiben und entsaften. Knoblauch, Chilischote und Koriander fein hacken.
  • 1 Zehe frischer Knoblauch
  • 2 Limetten
  • 1 Chilischote
  • 20 Koriander
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Messer

Backofen auf 180°C vorheizen. Knoblauch zerdrücken und grünen Trieb entfernen. Limetten abreiben und entsaften. Knoblauch, Chilischote und Koriander fein hacken.

Schritt 2/6

Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 500 Hähnchenflügel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochzange

Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3/6

In einem großen Gefrierbeutel Knoblauch, Chili, Limettensaft- und abrieb, die Hälfte des Korianders, Olivenöl und Barbecuesoße mit den Hähnchenflügeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver würzen.
  • 5 EL Olivenöl
  • 200 ml Barbecuesoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Paprikapulver
  • Gefrierbeutel

In einem großen Gefrierbeutel Knoblauch, Chili, Limettensaft- und abrieb, die Hälfte des Korianders, Olivenöl und Barbecuesoße mit den Hähnchenflügeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver würzen.

Schritt 4/6

Hähnchenflügel aus dem Gefrierbeutel nehmen und überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen. Hähnchenflügel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 25 – 30 Min. bei 180°C goldbraun backen. Flügel nach der Hälfte der Zeit wenden.
  • Backofen
  • Backblech
  • Backpapier

Hähnchenflügel aus dem Gefrierbeutel nehmen und überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen. Hähnchenflügel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 25 – 30 Min. bei 180°C goldbraun backen. Flügel nach der Hälfte der Zeit wenden.

Schritt 5/6

Limette entsaften. In einer kleinen Schüssel saure Sahne, restlichen Koriander, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren.
  • ½ Limette
  • 200 ml saure Sahne
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse

Limette entsaften. In einer kleinen Schüssel saure Sahne, restlichen Koriander, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl verrühren.

Schritt 6/6

Als frischen Dip zu den Chicken Wings servieren.

Als frischen Dip zu den Chicken Wings servieren.