Gemüsepfanne mit Kartoffel, Aubergine und Paprika

Gemüsepfanne mit Kartoffel, Aubergine und Paprika

40 Bewertungen

Xin, Content Manager


„Schnell, einfach und köstlich: diese Pfanne ist ein klassisches Gericht aus Nord-China und heißt "di san xian", in etwa "Die drei Frischen aus der Erde".“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
2
Kartoffeln
1
grüne Paprika
1
Aubergine
2
Frühlingszwiebeln
10 g
Ingwer
1 Zehe
Knoblauch
1 EL
Zucker
1 TL
Salz
1 EL
Austernsoße
1 EL
dunkle Sojasoße
weißer Pfeffer
Pflanzenöl zum Frittieren
  • 2  Kartoffeln
  • 1  grüne Paprika
  • 1  Aubergine
  • 2  Frühlingszwiebeln
  • 10 g Ingwer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Austernsoße
  • 1 EL dunkle Sojasoße
  • weißer Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Sparschäler
  • Papiertücher
  • Schöpflöffel
  • Küchenmesser
  • Wok oder große Pfanne

Hierzu passt

Gewürztraminer
Ein aromatischer Wein wie Gewürztraminer passt wunderbar zu starken Noten wie Ingwer und Sojasoße.

Nährwerte pro Portion

kcal.
211
Eiweiß
5g
Fett
5g
Kohlenhydr.
31g

Schritt 1/4

Kartoffeln schälen und würfeln. Paprika entkernen gemeinsam mit der Aubergine in Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken, Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.
  • 2 Kartoffeln
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Aubergine
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 20 Ingwer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Küchenmesser

Kartoffeln schälen und würfeln. Paprika entkernen gemeinsam mit der Aubergine in Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken, Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

Schritt 2/4

Genug Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen, um das Gemüse darin schwimmend auszubacken. Die Aubergine goldbraun frittieren, mit einem Schöpflöffel entfernen und zum Abtropfen auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben.
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • Papiertücher
  • Schöpflöffel
  • Wok oder große Pfanne

Genug Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen, um das Gemüse darin schwimmend auszubacken. Die Aubergine goldbraun frittieren, mit einem Schöpflöffel entfernen und zum Abtropfen auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben.

Schritt 3/4

Die Kartoffeln goldbraun frittieren, mit dem Schöpflöffel entfernen und ebenfalls auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben.

Die Kartoffeln goldbraun frittieren, mit dem Schöpflöffel entfernen und ebenfalls auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben.

Schritt 4/4

Bis auf 1 EL das gesamte Frittieröl ausgießen, dann den Wok auf mittlehoher Hitze erneut erwärmen. Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch hinzufügen, dann frittierte Kartoffeln, Paprika und etwas Wasser dazugeben. Ca 1 Min. anbraten bis es duftet, dann Zucker, Salz, Austernsoße, dunkle Sojasoße und weißen Pfeffer nach Geschmack hinzugeben. Aubergine hinzufügen und für ca. 1 Min. kochen. Guten Appetit!
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Austernsoße
  • 1 EL dunkle Sojasoße
  • weißer Pfeffer
  • Kochlöffel

Bis auf 1 EL das gesamte Frittieröl ausgießen, dann den Wok auf mittlehoher Hitze erneut erwärmen. Frühlingszwiebeln, Ingwer und Knoblauch hinzufügen, dann frittierte Kartoffeln, Paprika und etwas Wasser dazugeben. Ca 1 Min. anbraten bis es duftet, dann Zucker, Salz, Austernsoße, dunkle Sojasoße und weißen Pfeffer nach Geschmack hinzugeben. Aubergine hinzufügen und für ca. 1 Min. kochen. Guten Appetit!