Aprikosen-Clafoutis

Aprikosen-Clafoutis

15 Bewertungen

Barbara, Schauspielerin


„Ein sehr schönes und elegantes Dessert. Das ideale Mitbringsel für Dinner-Partys!“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
500 g
Aprikosen
60 g
Butter
4
Eier
125 g
Zucker
¼ TL
Salz
250 ml
Milch
100 g
Mehl
½ EL
Vanillezucker
2 EL
Mandelsplitter
Butter zum Einfetten
Puderzucker zum Servieren
  • 500 g Aprikosen
  • 60 g Butter
  • 4  Eier
  • 125 g Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 250 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • ½ EL Vanillezucker
  • 2 EL Mandelsplitter
  • Butter zum Einfetten
  • Puderzucker zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • große Rührschüssel
  • Backofen
  • kleiner Topf
  • Tarteform (24 cm)
  • Messer
  • Schneebesen

Hierzu passt

Champagner
Ein frischer, trockener Schaumwein ist die perfekte Ergänzung für ein fruchtig-süßes Dessert wie dieses!

Nährwerte pro Portion

kcal.
263
Eiweiß
7g
Fett
11g
Kohlenhydr.
33g

Schritt 1/4

Backofen auf 200°C vorheizen und die Tarteform einfetten. Butter in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze schmelzen und zum Abkühlen beiseitestellen. Aprikosen waschen, abtrocknen, mit einem scharfen Messer halbieren und den Kern entfernen.
  • 60 Butter
  • 500 Aprikosen
  • Butter zum Einfetten
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • kleiner Topf
  • Tarteform
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen und die Tarteform einfetten. Butter in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze schmelzen und zum Abkühlen beiseitestellen. Aprikosen waschen, abtrocknen, mit einem scharfen Messer halbieren und den Kern entfernen.

Schritt 2/4

Eier in eine großen Rührschüssel schlagen. Zucker und Salz dazugeben und schaumig schlagen. Nach und nach Milch, Mehl und geschmolzene Butter dazugeben und vermengen.
  • 4 Eier
  • 125 Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 250 ml Milch
  • 100 Mehl
  • große Rührschüssel
  • Schneebesen

Eier in eine großen Rührschüssel schlagen. Zucker und Salz dazugeben und schaumig schlagen. Nach und nach Milch, Mehl und geschmolzene Butter dazugeben und vermengen.

Schritt 3/4

Teig in die eingefettete Tarteform gießen und die Aprikosenhälften mit der offenen Seite nach oben gleichmäßig darauf verteilen. Mit Vanillezucker und Mandelsplittern bestreuen.
  • ½ EL Vanillezucker
  • 2 EL Mandelsplitter

Teig in die eingefettete Tarteform gießen und die Aprikosenhälften mit der offenen Seite nach oben gleichmäßig darauf verteilen. Mit Vanillezucker und Mandelsplittern bestreuen.

Schritt 4/4

Bei 200°C auf der unteren Schiene ca. 45 Min. backen, oder bis der Teig goldbraun ist. Abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren. Guten Appetit!
  • Puderzucker zum Servieren
  • Backofen

Bei 200°C auf der unteren Schiene ca. 45 Min. backen, oder bis der Teig goldbraun ist. Abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben und servieren. Guten Appetit!