Apfel-Crumble aus der Pfanne

Apfel-Crumble aus der Pfanne

5 Bewertungen

Sarah, Community Manager


„Ich bin mir ziemlich sicher, dass du schon fast alle Zutaten für dieses Rezept zuhause hast - jetzt dauert es gar nicht mehr lang und du wirst mit einem unglaublich leckeren Dessert aus der Pfanne belohnt!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-8+
5
Äpfel
2 TL
gemahlener Zimt
1 TL
gemahlener Kardamom
1 TL
gemahlener Ingwer
½ TL
gemahlenes Piment
3 EL
Butter
45 g
Haferflocken
40 g
Mehl (aufgeteilt)
30 g
Mandelscheiben
55 g
Muscovado Zucker
¼ TL
Salz
3 EL
Zucker
1
Zitrone (Saft)
gemahlener Zimt zum Servieren
Vanilleeis zum Servieren
  • 5  Äpfel
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • ½ TL gemahlenes Piment
  • 3 EL Butter
  • 45 g Haferflocken
  • 40 g Mehl (aufgeteilt)
  • 30 g Mandelscheiben
  • 55 g Muscovado Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 1  Zitrone (Saft)
  • gemahlener Zimt zum Servieren
  • Vanilleeis zum Servieren

Utensilien

  • kleine Pfanne
  • Backofen
  • Gummispatel
  • kleine Schüssel
  • kleiner Topf
  • 2 große Rührschüsseln
  • ofenfeste Pfanne (25 cm)

Hierzu passt

Heiße Chai-Schokolade
Die Würze der Chai-Schokolade passt hervorragend zur Süße des Apfel-Crumbles!

Nährwerte pro Portion

kcal.
170
Eiweiß
2g
Fett
6g
Kohlenhydr.
30g

Noch mehr Köstlichkeiten für dich

Schritt 1/5

Gemahlenen Zimt, Kardamom, Ingwer und Piment sorgfältig in einer kleinen Schüssel vermengen.
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL gemahlener Kardamon
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • ½ TL gemahlenes Piment
  • kleine Schüssel

Gemahlenen Zimt, Kardamom, Ingwer und Piment sorgfältig in einer kleinen Schüssel vermengen.

Schritt 2/5

Butter in einem kleinen Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mandelscheiben in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Haferflocken, einen Teil des Mehls, geröstete Mandelscheiben, Muscovado Zucker, Salz und einen Teil der Gewürzmischung in einer großen Schüssel vermengen. Geschmolzene Butter unterrühren.
  • 3 EL Butter
  • 30 Mandelscheiben
  • 45 Haferflocken
  • 40 Mehl
  • 55 Muscovado Zucker
  • ¼ TL Salz
  •  TL Gewürzmischung
  • kleine Pfanne
  • große Rührschüssel
  • Gummispatel
  • kleiner Topf

Butter in einem kleinen Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen lassen. Mandelscheiben in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Haferflocken, einen Teil des Mehls, geröstete Mandelscheiben, Muscovado Zucker, Salz und einen Teil der Gewürzmischung in einer großen Schüssel vermengen. Geschmolzene Butter unterrühren.

Schritt 3/5

Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Apfelscheiben, Zucker, restliches Mehl, restliche Gewürzmischung, Zitronensaft und Wasser in eine große Rührschüssel geben und vermengen. Die Apfelmasse in eine ofenfeste Pfanne füllen und bei niedriger bis mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen, oder bis die Äpfel weich sind. Backofen auf 190°C vorheizen.
  • 5 Äpfel
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Gewürzmischung
  • ofenfeste Pfanne
  • große Rührschüssel
  • Backofen

Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Apfelscheiben, Zucker, restliches Mehl, restliche Gewürzmischung, Zitronensaft und Wasser in eine große Rührschüssel geben und vermengen. Die Apfelmasse in eine ofenfeste Pfanne füllen und bei niedriger bis mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen, oder bis die Äpfel weich sind. Backofen auf 190°C vorheizen.

Schritt 4/5

Hafermischung über den Äpfeln verteilen.

Hafermischung über den Äpfeln verteilen.

Schritt 5/5

Crumble bei 190°C ca. 20 Min. backen oder bis die Füllung blubbert und die Haferstreusel leicht gebräunt sind. Vor dem Servieren ca. 10 Min. abkühlen lassen. Falls gewünscht, Crumble mit mehr Zimt bestreuen und mit Vanilleeis servieren.
  • gemahlener Zimt zum Servieren
  • Vanilleeis zum Servieren
  • Backofen

Crumble bei 190°C ca. 20 Min. backen oder bis die Füllung blubbert und die Haferstreusel leicht gebräunt sind. Vor dem Servieren ca. 10 Min. abkühlen lassen. Falls gewünscht, Crumble mit mehr Zimt bestreuen und mit Vanilleeis servieren.